Wasserfloh vom Seeweiher --> Bosmina longirostris

Antworten
Nachricht
Autor
Piktor
Beiträge: 5
Registriert: 21. August 2020, 04:03

Wasserfloh vom Seeweiher --> Bosmina longirostris

#1 Beitrag von Piktor » 29. August 2020, 17:57

Nachdem man mich schon fast gezwungen hat hier einen Beitrag zu veröffentlichen starte ich mal einen Versuch von einem interessanten Tierchen, welches schon fast für mich gepost hat.

Gruß aus dem Taunus Harald
Dateianhänge
Wasserfloh.jpg
Wasserfloh.jpg (252.03 KiB) 973 mal betrachtet

Lupo
Beiträge: 26
Registriert: 11. April 2016, 15:26
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserfloh vom Seeweiher

#2 Beitrag von Lupo » 31. August 2020, 11:32

Bosmina longirostris.

Schönen Gruß aus dem Hintertaunus.

Holger

Piktor
Beiträge: 5
Registriert: 21. August 2020, 04:03

Re: Wasserfloh vom Seeweiher

#3 Beitrag von Piktor » 31. August 2020, 18:33

Hallo Jochen,

ich wollte es dazuschreiben, habe mich aber nicht getraut. Aber fast schon klassisch nach Streble.
Mehr Probleme macht mir meine "Kieselage". Die habe ich mal so angenommen. Das könnte jedoch auch durchaus eine Jochalge sein.
Vielleicht kommst Du bei der ja auch zum Zuge.

Woher aus dem Hintertaunus kommst Du wenn ich fragen darf. Das könnte ja Idstein sein- aber auch Limburg.
Also ich komme jetzt aus dem MTK Raum- Eppstein genannt. Vorher war das Oberjoßbach- also kein MTK mehr =).

Gruß aus dem Taunus

Lupo
Beiträge: 26
Registriert: 11. April 2016, 15:26
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wasserfloh vom Seeweiher

#4 Beitrag von Lupo » 31. August 2020, 21:58

Grävenwiesbach OT Hundstadt.

Schönen Abend noch.

Holger

Antworten