### Videos einfügen ###

Wichtige Infos zum Einstellen von Bildern sowie anderen Neuerungen des Forums.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 319
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

### Videos einfügen ###

#1 Beitrag von paramecium » 22. Juni 2020, 23:52

Liebe Tümpler,

die Viecherl im Wasser haben ja ihren Reiz, aber über Wasser geht es auch heiß her nachdem es hier etwas geregnet hat. Dieses Live Konzert musste ich dann doch zusammen mit den Proben nachhause nehmen. Das Video habe ich mit meinem iPad aufgenommen und den Ton mit iMovie auf meinem Apple etwas hochgezogen. Nun dient es als Vorlage, um Euch zu zeigen, wie Videos hochgeladen werden können.




Gleichzeitig möchten wir Euch informieren, dass es nun auch diesen Upload für MP4 Video gibt mit bis zu 5 MB.
Für Bilder wurde die Möglichkeit auf bis zu 20 Anhänge pro Beitrag und eine maximale Größe von 1200x1200 Pixel erweitert.

Anleitung:

1. Unter Dateianhänge könnt Ihr nun auch ein fertig bearbeitetes MP4-Video hochladen.
2. Sobald es hochgeladen ist, klickt Ihr auf "Vorschau".
3. Nun seht Ihr unter der Vorschau Eures Artikels einen Link zum Download des Videos.
videoplayer-1.jpg
videoplayer-1.jpg (38.97 KiB) 4112 mal betrachtet
4. Um das Video direkt in den Artikel anzuzeigen, klickt mit der rechten Maustaste auf den Videolink und kopiert die URL. Alternativ kann man den Link öffnen und im Browser die URL heraus kopieren.
5. Klickt nun auf den Button [Videoplayer] über der Texteingabe.
6. Zwischen dem BBCode fügt Ihr nun die kopierte URL ein.
7. Nun könnt Ihr das Ergebnis zunächst in der Vorschau sehen oder direkt absenden.
7. Fertig.
videoplayer.jpg
videoplayer.jpg (254.67 KiB) 4112 mal betrachtet
Dateianhänge
Duvenmaar-small.mp4
(3.11 MiB) 71-mal heruntergeladen

Michael
Beiträge: 202
Registriert: 24. März 2016, 11:40
Wohnort: 93128 Regenstauf
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ***Videos einfügen*** - Vorgestern in den Maaren

#2 Beitrag von Michael » 23. Juni 2020, 08:07

Hallo Thilo,

das Konzert klingt zur Abwechslung mal nicht nach einem Dürrejahr - super!

Vielen Dank für die Möglichkeit, Videos in den Beiträgen einzufügen. Das habe ich schon lange vermisst! [smilie_happy_011.gif]

Ein schöne Woche,

Michael

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 319
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: ***Videos einfügen*** - Vorgestern in den Maaren

#3 Beitrag von paramecium » 23. Juni 2020, 10:03

Hallo Michael,

die Maare hier sind schon sehr trocken gefallen. Ist schon interessant, wo diese Ciliaten gerade jagen. Nämlich nicht im Wasser, sondern im morastigen Untergrund. Hier sind sie jedoch erstaunlich zahlreich. Die Fangmethode um an Frontonia und Spirostomum zu kommen erweitere ich gerade um meinen Klappspaten. Dem Ciliatenjägör ist nix zu schwör. [smile_xd.gif]

Der Regen brachte nicht viel Änderung. Ein Tropfen auf den heißen Stein. Nur in der Mitte dieser Maar gibt es hier noch eine etwas tiefere Stelle. Einige andere der Sumpflöcher führen schon lange kein Wasser mehr.

Gruß

Thilo

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 955
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal
Kontaktdaten:

Re: ### Videos einfügen ###

#4 Beitrag von Monsti » 23. Juni 2020, 21:57

Hallo Thilo,

irgendwie fehlt mir hier das "Gefällt-mir-Button". Vielen Dank für Deine Gebrauchsanweisung und das nette Video.

Ich weiß nicht, ob Du das Fleckner Ried ganz im Süden unseres Dorfs kennst. Dort fand vor Jahren eine umfassende "Revitalisierung" mit dem Bau von Amphibiendurchlässen statt. Während im Fleckner Ried bis zur "Revitalisierungsmaßnahme" allsommerlich ein fröhliches Froschkonzert zu hören war, herrscht seitdem traurige Funkstille. Früher gab es einen im zeitigen Frühling aufgebauten "Froschzaun", und am späten Abend wurden die am Zaun und in den deponierten Eimern Hunderte von Viechern von Mitgliedern der Bergwacht gesammelt und über die Straße getragen. Ich war damals ebenfalls dabei. Unter den gesammelten Viechern waren nicht nur viele Frösche, sondern auch verschiedene Unken-Arten und Salamander. Dem munteren Leben im Ried tat dies keinen Abbruch, dafür sorgte erst die EU-geförderte "Revitalisierung" ...

Herzliche Grüße
Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Benutzeravatar
paramecium
Beiträge: 319
Registriert: 17. Oktober 2016, 13:48
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: ### Videos einfügen ###

#5 Beitrag von paramecium » 24. Juni 2020, 08:33

Hallo Angie,

Du hast in der Tat Recht: Sobald man einen Artikel als "globale" Bekanntmachung über allen Foren stehen lässt, kann man für diesen keinen Daumen mehr vergeben. Strange. :wicked_016:

Ich denke es ist besser, alle wissen, dass man jetzt auch Videos hoch laden kann... und Steffen und alle anderen können ab jetzt auch größere Bilder in höherer Qualität hochladen. Daumen hin oder her.

Thilo

Antworten