Difflugia spec.

Nackt- und Schalenamöben sowie Sonnentiere
Antworten
Nachricht
Autor
Uli
Beiträge: 74
Registriert: 25. April 2021, 09:30
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Difflugia spec.

#1 Beitrag von Uli » 9. Juni 2021, 18:10

Hallo zusammen,

heute möchte ich einmal drei ältere Aufnahmen von Schalenamöben zeigen, die ich der Gattung Difflugia spec. zu geordnet habe.
Der Versuch zu Stacken, ist damals fehlgeschlagen, da die Schalen sich immer bewegt hatten und das Ergebnis grausam aussah.


Difflugia spec._1_40x.jpg
Difflugia spec._1_40x.jpg (62.32 KiB) 1154 mal betrachtet
Difflugia spec._2_.jpg
Difflugia spec._2_.jpg (89.73 KiB) 1154 mal betrachtet
Difflugia spec._3_.jpg
Difflugia spec._3_.jpg (63.4 KiB) 1154 mal betrachtet

Für jeden Hinweis sollte es sich doch nicht um die Gattung Difflugia handeln, wäre ich dankbar

Viele Grüße
Uli
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Uli für den Beitrag (Insgesamt 2):
Lupo, Monsti
Bewertung: 25%
 

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 1049
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Difflugia spec.

#2 Beitrag von Monsti » 11. Juni 2021, 22:10

Hallo Uli,

das erste Foto zeigt ziemlich sicher Difflugia elegans.

Bild 2 zeigt keine Difflugia. Was es ist, kann ich Dir leider nicht sagen.

Bild 3 ist Difflugia, doch welche Art es ist, weiß ich nicht.

Herzliche Grüße
Angie
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Monsti für den Beitrag:
Uli
Bewertung: 12.5%
 
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Uli
Beiträge: 74
Registriert: 25. April 2021, 09:30
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

Re: Difflugia spec.

#3 Beitrag von Uli » 12. Juni 2021, 08:49

Hallo Angie,

vielen Dank für deine Kommentare zu den gezeigten drei Schalenamöben. Bild 2, werde ich dann erst mal wieder mit drei Fragezeichen versehen.
Ich würde aber gern noch eine Schalenamöbe zeigen, von der ich bis jetzt sicher war, dass das Foto Difflugia acuminata zeigt?

Difflugia acuminata.jpg
Difflugia acuminata.jpg (40.24 KiB) 1125 mal betrachtet


Viele Grüße
Uli
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Uli für den Beitrag:
Monsti
Bewertung: 12.5%
 

Benutzeravatar
Monsti
Beiträge: 1049
Registriert: 24. Juni 2015, 19:20
Wohnort: Pillerseetal (Tiroler Unterland)
Hat sich bedankt: 201 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Kontaktdaten:

Re: Difflugia spec.

#4 Beitrag von Monsti » 8. Juli 2021, 21:18

Hallo Uli,

Deine Diagnose stimmt!

LG Angie
Der das Kleine in Ehren hält, ist des Großen umso würdiger. (Sprichwort)

Antworten